Smarte Praxissoftware für smarte Psychotherapeuten.

synaptos ist die innovative Psychotherapie Software für Einzel- und Gruppenpraxen von Psychotherapeuten & Psychotherapeutinnen in Deutschland.

Unsere smarte Praxissoftware unterstützt Dich optimal bei der Terminplanung, Dokumentation und Abrechnung im Praxisalltag.

Hinterkopf von Frau mit kurzen grauen Haaren und Ehepaar auf Couch im Hintergrund

Vertrauensbasis für die Patientinnen & Patienten schaffen.​

In der Psychotherapie bedarf es der Grundlage des Vertrauens in der Behandlung und es sind meist mehrere Termine notwendig, um diese Vertrauensbasis aufzubauen. Die Psychotherapie Software von synaptos unterstützt alle damit verbundenen Abläufe optimal. Deshalb gibt es für Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen auch spezielle Funktionen wie das Schwärzen von Rechnungen und anonymisierte Kalendertermine!

Schnelle Terminplanung​

Interaktive Dokumentation

Intuitive Abrechnung​

Neugierig? Teste die Psychotherapie Software kostenlos!​

Deine Psychotherapie-Praxis voll im Griff.​

Ob Einzelpraxis oder Psychotherapie Gruppenpraxis – synaptos ist Deine intuitive Unterstützung für die Organisation und das Management Deiner Praxis, Deiner Patienten & Patientinnen und Deines Teams.

Bei synaptos stehen die Praxisabläufe und nicht die einzelnen Funktionen im Mittelpunkt. Demnach unterstützt die Praxissoftware für Psychotherapeuten & Psychotherapeutinnen diese entsprechend ihren Arbeitsschritten bei der Terminkoordinierung, der Dokumentation der psychotherapeutischen Behandlungstermine, der Abrechnung und der Vorbereitung für den Jahresabschluss.

Die Psychotherapie Software kann mit allen gängigen Betriebssystemen und Endgeräten genützt werden: Egal, ob Windows oder Mac, egal ob Tablet, Laptop oder PC.

Vogelperspektive auf einen Holztisch, auf dem ein MacBook, zwei Tablets, zwei Handys und Kaffeetassen stehen

Wir sind für Dich da.

Du bist Dir noch unsicher, ob eine digitale Psychotherapie Software das Richtige für Dich ist? Wir sagen: Trau Dich und starte jetzt mit synaptos Deinen neuen Praxisalltag!

Mehr als 2.000 zufriedene Kundinnen & Kunden sprechen eine deutliche Sprache. Auch für sie war es ein großer Schritt, doch sie haben es gewagt!

Wir begleiten Dich auf jedem Schritt des Umstiegs von analog auf digital und sind für Dich da, wenn etwas nicht ganz klar sein sollte. Unser Ziel ist es, den Einstieg in synaptos so einfach wie möglich für Dich zu gestalten.

Dazu stehen Dir unser umfassendes Hilfe-Center, unsere kostenlosen Einführungswebinare sowie unser Team im Support gern zur Verfügung.

Unsere zufriedenen Kunden & Kundinnen.​

Eine Psychotherapie Software ist immer nur so gut, so gut diese Deine Abläufe unterstützt.
Vertrau der Meinung Deiner Kollegen und Kolleginnen!

Das passende Paket für Deine Psychotherapie-Praxis.​

Hier bekommst Du einen Überblick über unsere Basispakete.
Du kannst jederzeit flexibel auf ein höheres oder niedrigeres Paket unserer Praxissoftware umsteigen.

Alle Preise verstehen sich netto, zzgl. Steuer.

Jahresabo Monatsabo

Gründer

22
00
pro Monat bei jährlicher Abrechnung
  • einfache Rechnungserstellung
  • übersichtliche Terminplanung
  • intuitive Dokumentation
  • interaktive Bodychart
  • kostenloser Support & Updates
  • Finanzexport

Einsteiger

36
00
pro Monat bei jährlicher Abrechnung
  • Gründer-Funktionen
  • Registrierkasse inkludiert
  • eld@ Direktverrechnung
  • Online-Terminbuchung
  • SMS Terminerinnerungen
  • E-Mail-Versand

Sorglos

68
00
pro Monat bei jährlicher Abrechnung
  • Einsteiger-Funktionen
  • Ausgabenverwaltung
  • Mahnwesen
  • Gutscheine erstellen
  • mehrere Standorte verwalten
  • Terminlisten drucken
  • kostenloser Datenimport
Best Deal

Premium

92
00
pro Monat bei jährlicher Abrechnung
  • Sorglos-Funktionen
  • Verwaltung von Angestellten
  • Gruppenadministration
  • Gruppenverwaltung
  • Assistenzfunktion
  • Expertenmodus

Maximaler Datenschutz für Psychotherapeuten & ihre Patienten.

Wir erstellen regelmäßig Backups und treffen alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen
im Hintergrund – Deine Daten und die Daten Deiner Patienten & Patientinnen sind bei uns sicher und können nicht verloren gehen. Außerdem kannst Du Belege schwärzen sowie den Praxiskalender im Inkognitomodus nützen.

Kein Datenverlust

Die Daten unserer Kunden werden auf drei parallel laufenden Servern verarbeitet. Sollte ein Server ausfallen, kann auf einen anderen zurückgegriffen werden. Zudem wird jeden Tag ein Backup der Daten erstellt, somit kann der Verlust von Daten weitestgehend ausgeschlossenen werden.

Zertifizierter Partner

Unser Partner für sichere Speicherung der Daten ist die Firma Anexia. Für eine sichere Verwaltung der Daten besitzt Anexia die notwendigen ISO-Zertifikate wie ISO 9001 sowie ISO 27001.

Smart & sicher

Wir sind ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Klagenfurt. Die Daten unserer Kunden werden ausschließlich auf Servern in Wien gespeichert. Dementsprechend werden diese stets national abgespeichert und gelangen niemals über die Grenzen Österreichs hinaus.

Wir digitalisieren Deinen Praxisalltag.

Die Psychotherapie Software von synaptos zeichnet sich durch eine einfache und intuitive Bedienung aus. Dies ist für uns in der Entwicklung elementar, da wir eine Software von Therapeuten für Therapeuten realisieren.

Dadurch erklärt sich die Psychotherapie Software wie von selbst und eignet sich ideal für all jene, die sich vielleicht nicht als Computerexperten bezeichnen würden.

Fragen & Antworten

synaptos ist eine mit dem Innovations- und Forschungspreis des Landes Kärnten 2017 ausgezeichnete Software, die in Österreich und Deutschland von Therapeut:innen und Dienstleister:innen der unterschiedlichsten Berufsgruppen genutzt werden kann.

synaptos ist auf therapeutische Berufe fokussiert. Unsere Kund:innen arbeiten in der Physiotherapie, Psychotherapie, Ergotherapie, Osteopathie, Logopädie, Massage, Heilpraxis, im Hebammen-Beruf, in der Podologie, der Ernährungstherapie und mehr.

synaptos ist sowohl für Einzelpraxen als auch für Gruppenpraxen geeignet. Die Funktionen sind so ausgelegt, dass auch eine interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Therapeut:innen aus den unterschiedlichsten Gebieten bestens funktioniert.

Ja, natürlich. Wir wollen, dass Du Dich mit deiner Entscheidung für synaptos wohlfühlst und Dir sicher bist, die richtige Wahl getroffen zu haben. Du hast die Möglichkeit die Software 14 Tage kostenlos und unverbindlich zu testen. Die Testversion enthält die Top-Funktionen und gibt Dir einen ersten Eindruck von der Arbeitsweise mit synaptos.

Wenn Du darüber hinaus mehr Funktionen testen möchtest, dann ist das kein Problem. Melde Dich einfach bei uns im Support (support@synaptos.at) und wir schalten Dir zum Testen zusätzliche Funktionen frei.

Du kannst Dich während der 14 Tage bereits dafür entscheiden, ein Abo abzuschließen. Wenn Du das nicht möchtest, läuft die Testversion einfach aus. Ohne Kosten oder Verpflichtungen. Du gibst auch zum Testen keinerlei Bankdaten an uns bekannt.

Keine Sorge, die Testphase läuft einfach aus und Du tappst nicht in irgendeine Abo-Falle, da Du uns ja zum bloßen Testen auch keine Bankdaten o. Ä. bekannt geben musst. Du musst auch nichts mehr tun, nachdem Du 14 Tage getestet hast. Deine Daten werden nach einer gewissen Zeit aus unserem System gelöscht. Es entstehen keine Verpflichtungen und Kosten.

Wenn Du Dich bei uns für ein kostenloses 14-tägiges Testabo entschieden hast, dann musst Du nach Ablauf des Testzeitraums gar nichts machen. Das Testabo läuft einfach aus, es gibt bei uns keine Abofalle, in die Du dann hineintappst; vor allem da Du für das Testabo auch keine Bankdaten angeben musst. Die Testdaten, die Du in den 14 Tagen eingegeben hast, werden von uns nach einer gewissen Zeit gelöscht. Dazu musst Du nichts tun.

Selbstverständlich ist ein Wechsel jederzeit möglich. Du musst nicht auf das nächste Jahr oder den kommenden Jahresabschluss warten, um zu wechseln – wähle einen Stichtag (praktisch ist immer der 1. eines Monats) und schon startest du mit synaptos smart durch!

Folgende Punkte sind dabei zu beachten:

  • Patientenstammdaten
  • Registrierkasse
  • Honorarnoten/Rechnungen
  • Dokumentation
  • Kalender

Alle Details dazu findest du hier.

Nein, da synaptos eine sogenannte Software as a Service (SaaS) ist, läuft alles zentral und wird nicht auf einem bestimmten Deiner Endgeräte installiert. Du benötigst für die Nutzung von synaptos nur eine stabile Internetverbindung und einen Internet-Browser (z. B. Chrome, Edge, Firefox oder Safari).

Siehe Frage davor. Zur Nutzung von synaptos benötigst Du nur eine stabile Internetverbindung und einen Internet-Browser, z. B.: Chrome, Edge, Safari oder Firefox. So ist der Zugang auf jedem Gerät, das einen Internetzugang hat, möglich. Die Offline-Nutzung ist jedoch nicht möglich.

Die Funktion Belege schwärzen ist in den Einstellungen verfügbar und sorgt für absolute Diskretion, sobald Belege nach außen transportiert werden.

Um sie zu benutzen, musst Du sie in den Einstellungen > Abrechnung > Belege und Honorarnoten manuell aktivieren. Wie das funktioniert, siehst Du ausführlich erklärt hier.

Ist sie einmal aktiviert, kannst Du beim Versenden von Belegen und beim Export wählen, ob Du die originalen oder geschwärzten Belege verwenden möchtest.

Für mehr Diskretion gibt es die Möglichkeit im Kalender den Inkognitomodus zu aktivieren. So kannst Du Termine anonymisiert im Kalender eintragen und das direkt mit den Patienten und Patientinnen gemeinsam. Wenn Du den Inkognitomodus wieder deaktivierst, siehst Du erneut alle Informationen auf einen Blick.

Gehe dafür direkt in den Kalender, wähle den Aktionsbutton (…) rechts oben und aktiviere mit dem grünen Haken den Inkognitomodus.

Wenn du in der Regel ohne Verordnung arbeitest, kannst du das in den Einstellungen unter Dokumentation > Behandlungsverlauf so definieren und alle zukünftig gestarteten Behandlungsserien werden automatisch ohne Verordnung angelegt. Statt auf Neue Verordnung zu klicken, wählst du einfach Neuer Termin, um eine Behandlungsserie zu starten.

Alles, was Du zum Import Deiner Daten beim Wechsel von einer anderen Software zu synaptos wissen musst, findest ganz ausführlich in diesem Hilfe-Center Artikel beschrieben.

Folgende Punkte sind dabei zu beachten:

  • Patientenstammdaten
  • Registrierkasse
  • Honorarnoten/Rechnungen
  • Dokumentation
  • Kalender

Natürlich. Du kannst die verschiedensten Daten aus synaptos exportieren, um sie lokal bei Dir abzuspeichern. Unter Einstellungen > Weitere Funktionen > Downloads findest Du die Möglichkeit sowohl Stammdaten als auch Kaufmännische Daten herunterzuladen. Außerdem kannst Du Deine Rechnungen, Belege und Deine Finanzdaten (im Finanzcockpit) ebenfalls zu jeder Zeit exportieren, indem Du rechts oben auf den „Export“-Button klickst.

Ja, gibt es. In unserem Hilfe-Center findest Du umfangreiche Informationen sowie detaillierte Anleitungen zu nahezu jedem Thema, das mit synaptos zu tun hat. Solltest Du hier nicht finden, wonach Du suchst, kannst Du Dich gerne an den synaptos Kundensupport wenden.

Der Kundensupport steht Dir MO – FR zwischen 08:00 und 17:00 Uhr zur Verfügung.

Am besten schreibst Du eine Mail an support@synaptos.at. Die Anfrage wird dann binnen 1 bis max. 2 Werktagen bearbeitet. Du erreichst den Support auch telefonisch unter +43 463 289982 oder Du kannst um einen Rückruf bitten.

Du kannst uns auch direkt aus synaptos heraus eine Nachricht schicken. Wenn Du in der Software eingeloggt bist, findest Du rechts oben ein Fragezeichen. Hier kannst Du auswählen, ob Du uns eine Supportanfrage schicken möchtest oder gerne einen Rückruf von uns hättest.

Ein Abo-Wechsel ist jederzeit möglich. Bei einem Upgrade, also wenn Du ein größeres Paket mit mehr Funktionen nutzen möchtest, wird im ersten Schritt nur der Differenzbetrag auf den neuen Abopreis fällig. Dieser Betrag berechnet sich aus der restlichen Abolaufzeit (Tagesbasis) und der Preisdifferenz zwischen neuem und altem Abopreis.

Bei der nächsten Aboverlängerung wird der neue Abopreis fällig. Bei einem Downgrade, also wenn Du ein kleineres Paket als das aktuelle nutzen willst, bleibt für die restliche Abolaufzeit alles beim Alten. Der Abowechsel (Preis und Funktionen) erfolgt bei der nächsten Aboverlängerung.

Für den Abowechsel melde Dich einfach auf unserer Homepage mit Deinen Zugangsdaten an und gehe dort in Deine Kontoeinstellungen ➡︎ Abonnements ➡︎ Paket wechseln.

Wenn Du synaptos gerne auf einem mobilen Endgerät nutzen möchtest, dann ist das natürlich möglich.

Wenn Du ein Apple-Gerät benützt, dann kannst Du synaptos über Deinen Browser installieren und die Adressleiste dadurch ausblenden (iOS).

Für Android kannst Du Dir unsere smartTherapy-App kostenlos im Google Play Store und in der Huawei AppGallery herunterladen. Für iOS ist derzeit leider keine App geplant, da hier die Bestimmungen von Apple derzeit für uns nicht umsetzbar sind.

Hinweis: Wir empfehlen Dir diese Anwendung über Chrome zu installieren, auch wenn Du ein iOS-Gerät nutzt, da die Applikation so am besten funktioniert!

Alle Infos dazu findest Du hier.

Auch für diesen Fall haben wir natürlich eine Option für Dich parat. Wechsle in Deinem Benutzerkonto unter „Meine Abonnements“ einfach auf das Pausieren Abo. Damit bleibt Deine Datenbank und Dein Account bei uns aufrecht und Deine Daten werden sicher bei uns verwahrt. Im Pausieren Abo können keine Funktionen (auch nicht der Kalender) genutzt werden; es können lediglich Barbelege über die Registrierkasse erstellt und die eigenen Ausgaben erfasst werden.

Den Wechsel auf das Pausieren Abo kannst Du im Kundenbereich auf unserer Website unter https://synaptos.at/mein-konto/ im Punkt „Abonnements“ > „Paket wechseln“ durchführen.

WICHTIG: Das Pausieren Paket greift sofort nach der Bestellung, denke also daran, vorher noch alle notwendigen Informationen oder Änderungen vorzunehmen.

Wenn Du dann die Software wieder in vollem Umfang nutzen möchtest, kannst Du über den gleichen Weg wieder zurück auf Dein „normales“ Abo wechseln.

Wenn Du Dein Abo während der Laufzeit pausieren möchtest und bereits im Voraus bezahlt hast, wird Dir diese Summe nach der Reaktivierung gutgeschrieben.

Sobald Du im Gründer Paket die Umsatzgrenze von 7.500 € pro Jahr (bestehend aus allen Einnahmen, egal, ob in Bar oder Unbar) erreicht hast, erhältst Du in synaptos die Meldung „Umsatzgrenze erreicht“ und kannst keine weiteren Rechnungen und Belege ausstellen, bis Du auf das nächstgrößere Paket – das Einsteiger Paket – von synaptos gewechselt hast.

Den Wechsel auf das Einsteiger Abo kannst Du im Kundenbereich auf unserer Website unter https://synaptos.at/mein-konto/ im Punkt „Abonnements“ > „Paket wechseln“ durchführen.

Sofort im Anschluss kannst Du auch wieder neue Rechnungen und Belege ausstellen.

Starte jetzt mit synaptos in Deinen digitalen Praxisalltag!

Die Praxissoftware für Psychotherapie von synaptos unterstützt Dich optimal bei allen administrativen Aufgaben, die die Selbstständigkeit und die Praxisorganisation mit sich bringen.

Damit Du Dich voll und ganz auf die Behandlung Deiner Patienten & Patientinnen konzentrieren kannst und mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge hast.

14 Tage Testphase

14 Tage kostenlos & unverbindlich testen! Du musst keine Zahlungsinformationen hinterlegen!

Keine Abofalle

Sollte synaptos Dich nicht überzeugt haben, läuft die Testphase einfach aus und wir löschen Deine Testdaten wieder.

Fragen?

Unser Support ist von Montag bis Freitag von 08:00 – 17:00 Uhr für Dich da.

Smarte News!

Bleib smart mit unserem Newsletter!
Keine lästige Werbung, die Dein Postfach zumüllt – nur wertvolle Informationen und wichtige Updates.
Versprochen!

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.
Du kannst den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen.